eiko_icon Feuer Mittel - Ausgelöster Rauchmelder

Brandeinsatz > Wohngebäude
Einsatzort Details

Bei der Fischtreppe
Datum 22.01.2019
Alarmierungszeit 10:03 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Gruppenführer
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II
Feuerwehr Buxtehude Zug I
    Polizei Buxtehude

      Einsatzbericht

      Räucherstäbchen lösen Rauchmelder aus

      Ein piepender Rauchmelder in der Straße "Bei der Fischtreppe" war am Montagmorgen der Grund für einen Einsatz beider Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude. 
      Vor Ort war in der betroffenen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus niemand zu Hause, so dass die Kräfte die Tür gewaltsam öffnen mussten.
      Die Ursache für das Piepen war dann schnell gefunden. Noch glimmende Räucherstäbchen hatten den Rauchmelder auslösen lassen. Eine direkte Gefahr lag nicht vor.
      Die vier ausgerückten Fahrzeuge konnten somit wieder einrücken.

      Text: Feuerwehr Buxtehude