eiko_icon Größere Ölspur

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Einsatzort Details

Datum 25.11.2017
Alarmierungszeit 05:34 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Zugführer Zug II
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II
    sonstige Kräfte

    Einsatzbericht

    Großer Dieselaustritt am Mühlenteich

    Ein aufgerissener Dieseltank eines Kühlanhängers sorgte am frühen Samstagmorgen für einen größeren Einsatz der Ortswehr Buxtehude (Zug II) in der Straße "Bei der Fischtreppe". Der Fahrer eines LKWs wollte mit seinem Lastzug Ware am dortigen Verbrauchermarkt anliefern. Beim Befahren der Auffahrt zum Markt blieb eine Stütze des Aufliegers am Boden hängen und schlitzte so den dahinter befindlichen Dieseltank des Kühlaggregats am Auflieger auf. Etwa 100 Liter Diesel traten durch den Riss aus und verteilten sich auf Auffahrt und Fahrbahn.
    Die mit drei Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte streuten die verunreinigten Flächen mit ca. 60 kg Bindemittel ab. Weitere 50 bis 60 Liter Diesel konnten zeitgleich in Fässer umgepumpt werden.
    Eine Fachfirma aus Scheeßel rückte an, nahm das Bindemittel auf und reinigte den Fahrbahnbelag. Bereitschaftskräfte vom Umweltamt und der Stadtentwässerung regelten indes die Reinigung der verschmutzen Regenentwässerungsrohre.
    Die Einsatzkräfte der Feuerwehr durften einrücken.