eiko_icon THK Ölspur

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Einsatzort Details

Lüneburger Schanze
Datum 25.10.2017
Alarmierungszeit 10:10 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Gruppenführer
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II
    sonstige Kräfte

    Einsatzbericht

    Ölspur im Industriegebiet Ost

    Ein Tanklastzug sorgte am Mittwochmorgen für eine etwa zwei Kilometer lange Ölverschmutzung auf mehreren Straßen im Industriegebiet Ost. Durch einen Defekt am Überlaufventil war mehr Heizöl in den Tank gefüllt worden, als technisch vorgesehen. Dies führte beim Anfahren, Bremsen und Kurven fahren jedoch dazu, dass der Kraftstoff bei jeder ruckartigen Bewegung überschwappte. Nach zwei Kilometern bemerkte der Fahrer das Problem und stoppte sein Fahrzeug.
    Die zwischenzeitlich alarmierten Einsatzkräfte vom Zug II der Ortswehr Buxtehude kümmerten sich indes um die Reinigung der öligen Fahrbahn. Etwa zwei Stunden wurden für das Abstreuen der einzelnen Flächen benötigt, bevor die zwei eingesetzten Fahrzeuge wieder einrücken konnten.