eiko_icon Feuer 1 - Unklare Rauchentwicklung und Brandgeruch

Brandeinsatz > Rauchentwicklung
Einsatzort Details

Eckdahl
Datum 18.09.2017
Alarmierungszeit 19:45 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Zugführer Zug II
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II
Feuerwehr Ottensen

    Einsatzbericht

    Quelle Bericht: BT-Online

    BUXTEHUDE. Feuer - im Neubau des Rewe-Marktes am Rande des Wohngebiets Kloster Dohren in Buxtehude. Rund 40 Feuerwehrleute mussten am Montagabend zu einem Einsatz am Ottensener Weg in Buxtehude ausrücken.

    Nachbarn hatten gegen 19.45 Uhr bemerkt, dass dichter Rauch aus den Fensteröffnungen des Rewe-Rohbaus drang. Sie wählten sofort 112. Die Atemschutztrupps drangen in das Gebäude vor – und bekämpften das Feuer. Es brannte lediglich auf einer Fläche von knapp 90 Quadratzentimetern. Im Einsatz waren Zug II der Ortsfeuerwehr Buxtehude und die Ortsfeuerwehr Ottensen. Zur Brandursache wollte die Buxtehuder Polizei am Abend noch nichts sagen, die Ermittlungen laufen. Wie berichtet, investiert der Handelskonzern Rewe Rund 5,5 Millionen Euro in den neuen Markt am Rande des Wohngebiets Kloster Dohren. Im Dezember will Rewe-Partnerkaufmann André Gierke bereits die Wiedereröffnung feiern. Hinweise unter 0 41 61 / 64 71 15.