eiko_icon TH K Auslaufen Betriebststoffe nach Vunf

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Einsatzort Details

B73 Höhe Abfahrt Moisburger Landstraße
Datum 18.10.2016
Alarmierungszeit 07:07 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Zugführer Zug II
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II

Einsatzbericht

Quelle Bericht: Polizeipresseportal

Am Dienstag, dem 18.10.16, kurz vor 07:00 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Buxtehude mit ihrem Pkw Nissa Micra die Bundesstraße 73 zwischen der Abfahrt Moisburger Straße und Harburger Straße in Richtung Hamburg. Aus bisher nicht geklärten Gründen kam sie auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota zusammen, der von einem 29-jährigen Mann aus Buxtehude gelenkt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrer/Innen kamen mit leichten Verletzungen davon. Durch den Zusammenstoß traten u.a. Motoröle aus und verunreinigten die Straße derart, dass eine Spezialfirma aus Scheeßel zur Säuberung heranzogen werden musste. Daher blieb die Bundesstraße bis ca. 10:00 Uhr gesperrt.