eiko_icon Vunf Erstversorgung, Auslaufen Betriebsstoffe

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Einsatzort Details

B 73
Datum 20.08.2015
Alarmierungszeit 19:23 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Stadtbrandmeister
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II
DRK Rettungswache Buxtehude
    Feuerwehr Ovelgönne
      Feuerwehr Buxtehude Zug I

        Einsatzbericht

        Verkehrsunfall sorgt für lange Staus

        Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Donnerstagabend auf der B73 in Höhe der Straße "Inne Beek". Ein Fahrzeugführer war mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr gekommen und dabei mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen kollidiert. Die diensthabende Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (Funkgruppe) befand sich mit ihren beiden Einsatzleitwagen zum Unfallzeitpunkt kurz hinter der Unfallstelle und konnte umgehend mit der Erstversorgung von drei Verletzten beginnen. Nach Erkundung der Lage wurden die Ortswehr Ovelgönne und zwei Rettungswagen angefordert. Während der Rettungs- und späteren Bergungsarbeiten kam es zu langen Staus auf der Bundesstraße. Einsatzkräfte der Feuerwehr leiteten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Erst gegen 22:30 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.