eiko_icon Feuer 1 Unklare Rauchentwicklung

Brandeinsatz > Rauchentwicklung
Einsatzort Details

Moisburger Landstraße
Datum 06.08.2017
Alarmierungszeit 05:59 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Stadtbrandmeister
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Buxtehude Zug II
Feuerwehr Daensen

    Einsatzbericht

    Rauchentwicklung am Windpark Daensen

    Eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Windparkbaustelle bei Daensen wurde am frühen Sonntagmorgen der Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle gemeldet. Diese alarmierte daraufhin die Ortswehren Daensen und Buxtehude (Zug II).
    Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge an der etwas abseits gelegenen Einsatzstelle brannte ein alter Holzschuppen auf fünf mal sechs Metern, sowie eine angrenzende etwa 100 Quadratmeter große Grünfläche. 
    Vom Daensener Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser wurde ein Löschangriff mit zwei C-Rohren aufgebaut. Die beiden Löschfahrzeuge vom Zug II fuhren derweil im Pendelverkehr Löschwasser zur Einsatzstelle, entnommen aus einem Unterfluhydranten im Wohngebiet.
    Insgesamt 27 Kräfte, darunter drei Atemschutztrupps wurden eingesetzt. Nachdem das Feuer weitestgehend eingedämmt war, konnten die drei eingesetzten Fahrzeuge vom Zug II einrücken. Die Ortswehr Daensen übernahm die Nachlöscharbeiten.